Zurück zur Übersicht
PCW 9512
PC 2386
PDA 600
Euro PC
Euro PC II
Euro AT
Euro AT System 220
 siehe auch Zubehör:
Drucker
Massenspeicher
Monitore
Letzte Aktualisierung:
07-Okt-2013
Schneider CPC 464
Klassifizierung
8 Bit Computer
Markteinführung
1984
Prozessor
Zilog Z80A
Taktung
3,3 MHz
RAM / ROM
64KB / 32KB
Tastatur
???
Betriebssystem(e)
Basic, CP/M 2.2
Massenspeicher
Kassettenlaufwerk, extern: 3" FDD mit 180KB
Grafik / Text
640x200 (monochrom), max. 16 Farben, 80x25 im Textmodus
Sound
3 Kanal mono
Damaliger Neupreis
899 DM
Verbreitung
sehr hoch
Bemerkungen
Sehr erfolgreicher Homecomputer der englischen Fa. Amstrad, für die der Rundfunkhersteller Schneider die deutsche Distribution übernahm. Sehr gutes Basic mit Fenstertechnik (Locomotive) und viel professionelle Software für den CP/M Modus verfügbar (Wordstar, dBase, Multiplan). Auch gab es jede Menge Peripherie von Drittherstellern (z.B. 5,25" Laufwerke). Die Schneider CPC Computer haben in Deutschland eine fast so große Fangemeinde wie der Commodore C64.
Zustand tech./opt.
2/2
Abbildung(en)
folgt nach