Zurück zur Übersicht
Mac SE
Mac Portable
Mac LC III
Mac vx
Centris 610
Quadra 650
Quadra 650av
Newton 100er Serie
 siehe auch Zubehör:
Drucker
Massenspeicher
Letzte Aktualisierung:
22-Mai-2008
Apple IIe Originalkarton vorhanden
Klassifizierung
8-bit Computer
Markteinführung
1983
Prozessor
MOS 6502
Taktung
1,023 MHz
RAM / ROM
4KB / 12KB (max. 64KB RAM, davon 48KB onboard)
Tastatur
Schreibmaschine mit 62 Tasten, QWERTY/QWERTZ umstellbar)
Betriebssystem(e)
AppleDOS 3.3
Massenspeicher
extern: Kassettenrekorder, 5,25" FDD mit 143KB (nur mit optionaler Kontroller-Karte)
Grafik / Text
max. 280 x 192 Grafik bei max. 8 Farben, Textmodus 40 x 24
Sound
 
Damaliger Neupreis
 
Verbreitung
hoch
Bemerkungen
Eigentlich der direkte Nachfolger des IIeuroplus, obwohl der Apple III dazwischenlag. Der IIe wurde das bis zu diesem Zeitpunkt erfolgreichste Modell der Apple II-Serie, auch in Europa. Man stelle sich vor, das Ding wurde bis 1993 (!) produziert. Es gab viele Erweiterungskarten, auch eine optisch passende Doppelfloppy sowie einen ebenso passenden Monitor. Ich glaube, ich besitze 6 oder 7 Stück des IIe, alle aus einer Berufsschule. Eine "Platinum" Variante mit dem MOS 65C02, standardmäßigen 128KB RAM in einem leicht modifiziertem Gehäuse gab es auch, die kam aber nur noch in den USA auf den Markt.
Zustand tech./opt.
1/1
Abbildung(en)
folgt nach