Zurück zur Übersicht
C64 GS
Amiga 1000
Amiga 2000
Amiga 600
Amiga 1200
Letzte Aktualisierung:
22-Mai-2008
Commodore Amiga 500 Ball-Design
Klassifizierung
16/32 Bit Computer
Markteinführung
1985
Prozessor
Motorola 68000
Taktung
7,14 MHz
RAM / ROM
512KB / 512KB (max. 3.8 MB RAM)
Tastatur
Schreibmaschine mit 89 Tasten, QWERTY, abgesetzter Nummerblock
Betriebssystem(e)
Amiga OS 1.2 bis 2.0
Massenspeicher
3,5" mit 880KB, extern: 3,5" mit 880KB, HD, CDROM
Grafik / Text
max. 640 x 512, max. 4096 Farben, Textmodus 80 x 32
Sound
4 Kanal Stereo, PCM, 8 Bit
Damaliger Neupreis
 
Verbreitung
gering
Bemerkungen
Ein normaler Amiga 500, den Commodore im Rahmen einer Sonderserie mit einem von Stefanie Tücking (Ex "Formel 1" Moderatorin) entworfenen Ball-Design. Es gab noch eine zweite Design Variante mit Tigermuster. War mehr als 100 DM teurer als der normale Amiga 500 und fand deshalb keinen reißenden Absatz.
Zustand tech./opt.
1/2
Abbildung(en)
folgt nach