Zurück zur Übersicht
PC 20
PC 40/40
PC I
PC 20 III
PC 30 III
PC 40 III
286 LT
Letzte Aktualisierung:
22-Mai-2008
Commodore PC 40/40
Klassifizierung
16-bit Computer
Markteinführung
1987
Prozessor
Intel 80286
Taktung
8 MHz
RAM / ROM
640KB / ???KB (max. 1 MB RAM)
Tastatur
Schreibmaschine mit 102 Tasten, QWERTZ
Betriebssystem(e)
MS DOS 3.2
Massenspeicher
5,25" FDD mit 1.2B, 40 MB HD
Grafik / Text
720 x 348 Hercules Monochrom (HGC), 80 x 25
Sound
 
Damaliger Neupreis
???
Verbreitung
hoch
Bemerkungen
Commodore AT Clone, 1987 ein Spitzengerät, zum einen wegen des Preises, zum anderen wegen der standardmäßig eingebauten - mit 28ms superschnellen - 40MB Festplatte. Ich hatte selbst einen ca. 1 Jahr in Benutzung. Die Kiste nahm den ganzen Schreibtisch ein, ging aber wirklich gut. Der 40/40 hatte übrigens noch einen kleineren Bruder in Form des PC 40/20, mit halb so großer und deutlich langsamerer 20 MB Festplatte.
Zustand tech./opt.
2/2
Abbildung(en)
folgt nach