Zurück zur Übersicht
Deskpro 386s/20
LTE Lite/25
Letzte Aktualisierung:
22-Mai-2008
Compaq Deskpro 286n
Klassifizierung
16-bit Computer
Markteinführung
1988
Prozessor
Intel 80286
Taktung
8/12 MHz
RAM / ROM
1MB / 16KB (max. 13MB RAM)
Tastatur
102 Tasten, Schreibmaschine, QWERTZ
Betriebssystem(e)
MS DOS 3.31 (Compaq)
Massenspeicher
3,5" FDD mit 1.44MB, 5,25" FDD mit 1.2MB, 41MB HD IDE
Grafik / Text
Grafikmodus max. 640 x 480 (VGA), Textmodus 80 x 25
Sound
 
Damaliger Neupreis
ab 5700-7800 DM (je nach Festplatte und RAM-Ausbau)
Verbreitung
hoch
Bemerkungen
Mein Exemplar des 286e - von Compaq als Einstiegsmodell gedacht - ist fast maximal ausgebaut (2 Diskettenlaufwerke, 9MB RAM, 214MB HD). Da ich zu Demonstrationszwecken mehrere Betriebssysteme und Applikationen darauf installieren wollte, habe ich die serienmäßige 20MB HD gegen eine 214MB große HD ausgetauscht. Der Rechner hat insgesamt Platz für 4 Laufwerke. Der 286e gehört zur zweiten Generation der Compaq-Deskpro's. Das Gehäuse und das innere Design unterscheidet nicht nur von den äußeren Abmessungen her stark von der alten Deskpro-Reihe. Die Deskpro-Serie ist auch innen für heutige Verhältnisse sehr modular aufgebaut und dementsprechend wartungsfreundlich.
Zustand tech./opt.
2/2
Abbildung(en)
folgt nach