Zurück zur Übersicht
PS/2 Model 55sx
N 40SX
Thinkpad 710T
 Workstations
RS/6000 520
 Server
AS/400 ???
Letzte Aktualisierung:
22-Mai-2008
IBM PC jr. (Model 4860)
Klassifizierung
16-bit Computer
Markteinführung
1984
Prozessor
Intel 8088
Taktung
4,77 MHz
RAM / ROM
128KB / 24KB (max. 640KB RAM)
Tastatur
Schreibmaschine mit ??? Tasten, mechanisch, QWERTZ
Betriebssystem(e)
IBM PC DOS 2.1
Massenspeicher
optional: 5,25" FDD mit 360KB
Grafik / Text
max. 640 x 200 (CGA) bei 16 Farben, Textmodus 80 x 25 (modellabhängig)
Sound
 
Damaliger Neupreis
DM 1800-3500 (je nach RAM Ausbau und Laufwerken)
Verbreitung
gering
Bemerkungen
Lange angekündigter IBM PC für den Heimanwender. Optisch sehr gelungenes Design, letztlich aber ein ein ganz normaler PC, mit ein paar technisch unausgereiften Gag's wie einer Infrarot-Tastatur. Eine parallele Schnittstelle sowie ein Diskettenlaufwerk musste dafür bereits als Extra zugekauft werden. Zusätzlich erweiterbar über Kassetten für ROM-Steckplätze (z.B. Basic). Optisch ein nettes kleines Gerät. Trotzdem wurde die Produktion bereits nach einem Jahr wieder eingestellt.
Zustand tech./opt.
2/1
Abbildung(en)
folgt nach