Zurück zur Übersicht
Fujitsu Micro 16s
GenRad FutureData
Goupil Golf
Intertec Superbrain
ITT 3030
Rockwell AIM-65
SGS NBZ80-S Nanocomputer
Letzte Aktualisierung:
18-Okt-2015
NDR-Klein-Computer
Klassifizierung
8 Bit Einplatinencomputer
Markteinführung
1984
Prozessor
Zilog Z80
Taktung
4 Mhz
RAM / ROM
4 KB / 2 KB
Tastatur
24 Tasten
Betriebssystem(e)
 
Massenspeicher
extern: Kassettenrekorder
Grafik / Text
Einzeiliges LED mit 8 Zeichen
Sound
 
Damaliger Neupreis
 
Verbreitung
sehr gering
Bemerkungen

Der NDR-Klein-Computer entstand im Rahmen einer vielteiligen Schulfernseh-Sendung. Rolf-Dieter Klein, gleichzeitig Autor bei der Computerzeitung mc, moderierte diese Sendung, die dem Zuschauer Einblick in die Funktionsweise eines Computers bieten sollte. Begleitend erschienen in der zeitschrift mc mehrere Sonderhefte. Vertrieben wurde das System von Graf Computer (Kaufbeuren). In den folgenden Jahren erschienen viele Erweiterungen: Zusatzkarten für die Nutzung von CP/M und MS-DOS, Steuerungen (u.a. Roboter von Fischer-Technik), Floppy- und sogar Festplattenbetrieb.

Zustand tech./opt.
2/2
Abbildung(en)
folgt nach