Zurück zur Übersicht
Fujitsu Micro 16s
GenRad FutureData
Goupil Golf
Intertec Superbrain
ITT 3030
Rockwell AIM-65
SGS NBZ80-S Nanocomputer
Letzte Aktualisierung:
18-Okt-2015
Thomson MO-5e Originalkarton vorhanden
Klassifizierung
8-bit Computer
Markteinführung
1985
Prozessor
Motorola 6809E
Taktung
1 MHz
RAM / ROM
48KB / 16KB
Tastatur
Schreibmaschine mit 58 Tasten, QWERTY
Betriebssystem(e)
MS Basic
Massenspeicher
extern: Kassettenrekorder, Floppy
Grafik / Text
320 x 200, max. 16 Farben, Textmodus 40 x 25
Sound
1 Kanal 4 Oktaven
Damaliger Neupreis
 
Verbreitung
hoch
Bemerkungen
Nur 32KB stehen für Programme zur Verfügung (wurden die fehlenden 16KB vom ROM überlagert ?). Einzige Besonderheit: der Thomson wurde standardmäßig mit LightPen ausgeliefert.
Zustand tech./opt.
2/2
Abbildung(en)
folgt nach