Zurück zur Übersicht
Letzte Aktualisierung:
08-Sep-2010
Sharp MZ 731
Klassifizierung
8-bit Computer
Markteinführung
1983
Prozessor
Zilog Z80A
Taktung
3,5 MHz
RAM / ROM
64KB / 8KB
Tastatur
Schreibmaschine mit 69 Tasten
Betriebssystem(e)
eigenes (optional CP/M)
Massenspeicher
Kassettenlaufwerk
Grafik / Text
max. 320 x 200 Grafik (8 Farben), Textmodus 40 x 25
Sound
1 Stimmen mono
Damaliger Neupreis
 
Verbreitung
gering
Bemerkungen
Für damalige Verhältnisse üppig ausgestattet, eingebautes Kassettenlaufwerk und eingebauter 4 Farb-Plotter, viele Schnittstellen zum Anschluß externer Geräte, aber langsames integriertes Kassettenlaufwerk. Es gab weitere Modelle, die nur in der Ausstattung unterschiedlich waren: MZ 711 (Grundmodell ohne Kassettenlaufwerk und ohne Plotter), MZ 721 (mit Kassettenlaufwerk und ohne Plotter).
Zustand tech./opt.
2/2
Abbildung(en)
folgt nach