Zurück zur Übersicht
 siehe auch Zubehör:
Systemerweiterung
Letzte Aktualisierung:
22-Mai-2008
Texas Instruments CC-40
Klassifizierung
16-bit Homecomputer
Markteinführung
1983
Prozessor
TMS70C20
Taktung
2,5 MHz
RAM / ROM
6KB / 34KB (max. 18KB RAM)
Tastatur
Schreibmaschine mit 64 Tasten, QWERTY
Betriebssystem(e)
Basic
Massenspeicher
extern: Kassettenlaufwerk mit 48KB
Grafik / Text
Textmodus 1 x 34
Sound
3 Stimme mono
Damaliger Neupreis
 
Verbreitung
gering
Bemerkungen
Der letzte in einer langen Reihe von TI-Homecomputern, als Handheld bzw. Compact Computer konzipiert. Die eigentlichen Nachfolger des erfolgreichen TI 99/4A (TI 99/2, TI 99/8) gingen nicht mehr in Produktion. Danach beschränkte sich TI auf die Produktion von Tischrechner.
Zustand tech./opt.
2/2
Abbildung(en)
folgt nach