Zurück zur Übersicht
Letzte Aktualisierung:
10-Okt-2013
Zenith Z-Lite 320L
Klassifizierung
32-bit Notebook-Computer
Markteinführung
1992
Prozessor
Intel 80386SL
Taktung
20 MHz
RAM / ROM
4MB / ???KB (max. ???MB RAM)
Tastatur
Schreibmaschine mit ??? Tasten, QWERTZ
Betriebssystem(e)
MS-DOS 6.0, Windows 3.1
Massenspeicher
80 MB HD, extern: 3,5" FDD mit 1,44MB
Grafik / Text
max. 800 x 600 Grafik, Textmodus 80 x 25
Sound
 
Damaliger Neupreis
 
Verbreitung
gering
Bemerkungen
Seltener und extravaganter Mini-Notebook von Zenith, kleiner als ein DIN-A4 Blatt, mit Graustufen LCD. Für die damalige Zeit ist ein aufwändiges Power-Management integriert. Zwei PCMCIA 2.0 Steckplätze sind vorhanden. Ungewöhnlich: das Netzteil ist im externen Floppy-Laufwerk integriert. Vorne am Gehäuse kann eine Ballpoint-Mouse angebaut werden.
Zustand tech./opt.
1/1
Abbildung(en)
folgt nach