Zurück zur Übersicht
Letzte Aktualisierung:
10-Okt-2013
Zenith Z-181
Klassifizierung
16-bit Laptop-Computer
Markteinführung
1986
Prozessor
Intel 80C88
Taktung
4,77 MHz
RAM / ROM
640KB / 32KB (max. ???MB RAM)
Tastatur
Schreibmaschine mit 75 Tasten, QWERTZ
Betriebssystem(e)
MS-DOS 3.20
Massenspeicher
2 x 3,5" FDD mit 720KB
Grafik / Text
max. 640 x 200 Grafik (CGA), Textmodus 80 x 25
Sound
 
Damaliger Neupreis
DM 7200
Verbreitung
gering
Bemerkungen
Wurde als Konkurrent des IBM Convertible auf dem Markt positioniert. Der 5,3kg schwere Laptop hat ein interessantes hintergrundbeleuchtetes 10" LCD Display: orangerot mit blauer Schrift. Bin mir nicht sicher, ob man die Farben auch umstellen könnte, leider ist kein Handbuch vorhanden. Ebenfalls außergewöhnlich sind die beiden 720KB Diskettenlaufwerke, die sich oberhalb der Tastatur befinden und hochgeklappt werden müssen. Früher hat man sich noch was einfallen lassen, um sich von der Masse abzuheben. Es gab auch eine Variante mit 5,25" Diskettenlaufwerken. Bezüglich der Taktung des 80C88 bin ich mir auch nicht ganz sicher, das Norton "SysInfo" meldet jedenfalls 1.0 relativ zum IBM XT.
Zustand tech./opt.
2/2
Abbildung(en)
folgt nach